Pilot Iroshizuku Yama-Budo Tinte (Bordeaux-Rot)

Pilot

Diese Tinte hat einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. Die 24 verschiedenen Farben sind angelehnt an Farbtöne, die sich in den unterschiedlichen Regionen Japans finden. Iro (die Farbe) und Shizuku (der Tropfen) erinnern an Wasserfarben, mit denen man die schönsten Landschaften Japans malt.
Yama-Budo heißt übersetzt "rostrote Weinrebe", die Farbe wird beschrieben mit der folgenden Geschichte: "Crimson Glory Vine This shade of red conjures up the image of the bright and ripe fruit of the wild, yet subdued crimson glory vine."
Die Tinte wird sehr aufwändig hergestellt und verpackt und wird als eine der besten Tinten aus Japan angesehen. Die massive Glasflasche hat als Detail eine kleine Einbuchtung am Boden, um den letzten Tropfen noch bequem zu verschreiben.
Die Iroshizuku Linie zeichnet sich aus durch:
- gloriose, dichte Farben
- besonders leichter Fluss - kein Stottern auch bei schwierigen Füllern
- durch den schnellen Fluss eine eher "nasse" Tinte, die aber auf dem Papier sehr schnell trocknet
- kein Austrocknen an der Füllerspitze + eine leichte Reinigung
Zahllose Reviews bestätigen dies - bei Edjelley gibt es wunderbare Makro-Aufnahmen des Schriftbilds. Außerdem: das VecBlog, Inkyjournal, Seize the Dave, the Pen Addict. Im Forum des Fountain-pen-network gibt es einen Vergleich verschiedener Blautöne.

Kollektionen: Alle Produkte, Füller & Tinte, Geschenke, Schreiben

Kategorie: Tinte

Typ: Füller


Verwandte Artikel


Zwischensumme Hinweis Ich stimme zu AGB Kasse Weiter einkaufen ... im Warenkorb In den Warenkorb Artikel verblieben Artikel verblieben